neue Rahmenkonzeption Sonderpädagogischer Dienst

Kadmin
Beiträge: 48
Registriert: 1. März 2015, 13:17

neue Rahmenkonzeption Sonderpädagogischer Dienst

Beitragvon Kadmin » 10. Mai 2017, 11:58

Ende April hat in Bad Wildbad der Erlasslehrgang zur neuen Rahmenkonzeption des Sonderpädagogischen Dienstes stattgefunden.
Dort wurde unter Verwendung dieser ppt die neue Rahmenkonzeption Sonderpädagogischer Dienst präsentiert. Die roten Anmerkungen sind als ergänzende Infos und Erläuterungen vom BDH-BW eingefügt.
Hier ist der Link zum Dokument:

http://bdh-bw.de/images/pdf/Anm_RK_Sopaedie_2017.pdf
Der Kopf ist rund, damit das Denken seine Richtung ändern kann. - Francis Picabia

Screamer
Beiträge: 13
Registriert: 24. März 2016, 10:28

Re: neue Rahmenkonzeption Sonderpädagogischer Dienst

Beitragvon Screamer » 21. Juni 2017, 16:43

Hallo Teresa, bist du schon im Forum anwesend?

TKlein
Beiträge: 15
Registriert: 18. März 2017, 13:17

Re: neue Rahmenkonzeption Sonderpädagogischer Dienst

Beitragvon TKlein » 21. Juni 2017, 16:51

Ja, ich bin da.

Hallo zusammen,
gleich startet unser Chat zur Rahmenkonzeption!

Wer mitlesen, aber gerade noch nicht mitdiskutieren kann:
Um im Forum schreiben (Fragen stellen, mitdiskutieren, Antworten schreiben, etc.) zu können, müssen Sie sich lediglich durch eine kurze Registrierung klicken und dann auf eine Freischaltung seitens der Administratoren warten.

Screamer
Beiträge: 13
Registriert: 24. März 2016, 10:28

Re: neue Rahmenkonzeption Sonderpädagogischer Dienst

Beitragvon Screamer » 21. Juni 2017, 16:53

Ah, wie schön, dann starten wir mal unsere erste Forumsveranstaltung

Screamer
Beiträge: 13
Registriert: 24. März 2016, 10:28

Re: neue Rahmenkonzeption Sonderpädagogischer Dienst

Beitragvon Screamer » 21. Juni 2017, 16:55

Gab es bei euch im Team Diskussionen über die Rahmenkonzeption?

TKlein
Beiträge: 15
Registriert: 18. März 2017, 13:17

Re: neue Rahmenkonzeption Sonderpädagogischer Dienst

Beitragvon TKlein » 21. Juni 2017, 17:04

Wir haben im Team seither nicht mehr darüber diskutiert, nur mal mit einzelnen Kollegen darüber gesprochen.
Sind bei euch noch Fragen aufgekommen?

Screamer
Beiträge: 13
Registriert: 24. März 2016, 10:28

Re: neue Rahmenkonzeption Sonderpädagogischer Dienst

Beitragvon Screamer » 21. Juni 2017, 17:14

ich habe in unserem Team die Rahmenkonzeption vorgestellt, danach wurde sie von Herrn Stöppler auf unserer Tagung in Winnenden vorgestellt, es kamen keine weiteren Fragen auf! Die größte "Empörung" verursachte die Namensänderung von SD zu SOPÄDIE

TKlein
Beiträge: 15
Registriert: 18. März 2017, 13:17

Re: neue Rahmenkonzeption Sonderpädagogischer Dienst

Beitragvon TKlein » 21. Juni 2017, 17:17

Ja, die "Namensänderung" wurde bei uns auch nicht so begeistert aufgenommen.
SD hat sich als Bezeichnung schon seingespielt. SOPÄDIE ist sehr lang, noch ungewohnt, nicht so "wohl klingend". Aber daran gewöhnen wir uns :-)

Screamer
Beiträge: 13
Registriert: 24. März 2016, 10:28

Re: neue Rahmenkonzeption Sonderpädagogischer Dienst

Beitragvon Screamer » 21. Juni 2017, 17:18

Insgesamt haben wir das Gefühl, die Rahmenkonzeption und später die Verwaltungsvorschrift stärkt uns in unserer Arbeit. Ich halte sie für gut durchdacht.

TKlein
Beiträge: 15
Registriert: 18. März 2017, 13:17

Re: neue Rahmenkonzeption Sonderpädagogischer Dienst

Beitragvon TKlein » 21. Juni 2017, 17:19

Mein Eindruck ist, dass sich -in unserer Fachrichtung- nicht viel an der Arbeit des SOPÄDIE ändert.
Die Rahmenkonzeption als Leitlinie ist aber sinnvoll und gibt Struktur. Interessant sind die Professionsanforderungen - daraus lassen sich auch Aspekte für die Fortbildung oder Reflexion der Arbeit ableiten.


Zurück zu „Rahmenkonzeption“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast